anmelden mitglied

 



Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

www.boomaktien.de
Geschäftsführer: D. Holpart 
Langstr. 47 
63450 Hanau

 

 

1. Allgemeine Bestimmungen

Die nachfolgenden Bestimmungen regeln alle Leistungen, Informationen und Angebote zwischen boomaktien.de und Mitgliedern. Diese Bestimmungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn diese nicht nochmals neu geschlossen werden. Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt des Geschäftsabschlusses geltenden Geschäftsbedingungen.

Diese AGB’s gelten für sämtliche Dienstleistungen und Geschäftsbeziehungen, die boomaktien.de gegenüber einem Vertragspartner (ordentliche Mitglieder, außerordentliche Mitglieder, Ehrenmitglieder, sonstige Vertragspartner) erbringt.

Andere Bedingungen mit Mitgliedern, sowohl schriftlicher als auch mündlicher Natur, gelten nur dann, wenn boomaktien.de diese ausdrücklich schriftlich anerkennt. Mit dem Zustandekommen der vereinbarten Leistungen erklärt das Mitglied die AGB als gelesen, verstanden und akzeptiert.

2. Vertragsgegenstand

2.1 boomaktien.de liefert ausschließlich die in diesem Vertrag angeführten Leistungen. Etwaige Erweiterungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung seitens boomaktien.de.

2.2 Mitglieder erhalten den Zugang zu den Bereichen der Internettplattform www.boomaktien.de, welche allgemein kostenlos zugänglich sind, als auch zu jenen Bereichen, welche Mitgliedern vorbehalten sind und auch als solche eindeutig gekennzeichnet sind. 

2.3 Mitglieder erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, diese Informationen nicht als konkrete Kauf- und Verkaufentscheidungen zu verwenden. Ferner stellen die zur Verfügung gestellten Informationen keine Kauf-, oder Verkaufempfehlung dar und entspricht auch keiner Vermögensberatung oder Anlageberatung in welcher Art auch immer. Bei den bereitgestellten Informationen handelt es sich um keine Finanzanalysen!

2.4 Sämtliche Rechten und Pflichten aus diesem Vertrag, dürfen von boomaktien.de an Dritte weiter gegeben werden.

2.5 Sollte boomaktien.de aus welchen Gründen auch immer an der Erfüllung obiger Leistungen gehindert werden oder sollte diese durch welche Ereignisse auch immer nicht möglich sein, so stehen dem Mitglied für den Zeitraum der Nichtleistung eine Verlängerung der Laufzeit der Mitgliedschaft im Ausmaß des ausgefallen Leistungszeitraum zu. Über die genaue Laufzeitverlängerung werden die Mitglieder von boomaktien.de informiert. Sollte eine Wiederaufnahme der Leistungen durch höhere Gewalt (behördliche oder gerichtliche Maßnahmen) von boomaktien.de nicht möglich sein, so wird das Mitglied unverzüglich darüber informiert. Eine Refundierung bereits geleisteter Zahlungen gibt es in diesem Fall nicht. Des weiteren steht es boomaktien.de frei in solch einem Fall den Vertrag mit dem Mitglied zu kündigen.

3. Laufzeit der Mitgliedschaft

3.1 Das Mitglied hat die Möglichkeit sich die jeweilige Laufzeit von sechs oder zwölf Monaten selbst zu wählen. Die Bestellung der Laufzeit bzw. des Vertragszeitraums erfolgt über die Website von boomaktien.de. 

3.2 Das Mitglied kann unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist  jederzeit schriftlich (postalisch, Mail, Fax) seine Mitgliedschaft während der Laufzeit kündigen. Die Kündigung wird mit Ende der Laufzeit der Mitgliedschaft wirksam. Auch bei einer etwaigen Laufzeitverlängerung (siehe Punkt 2.5) bleibt das ursprüngliche Anfangsdatum der Mitgliedschaft, welches für die Kündigungsfrist ausschlaggebend ist, erhalten. Wird die Mitgliedschaft nicht mindestens einen Monat (Kündigungsfrist) vor Laufzeitende vom Mitglied schriftlich (postalisch, Mail, Fax) gekündigt so verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um eine weitere Periode, entsprechend der bisherigen Laufzeit der Mitgliedschaft.

3.3 Nach erfolgter Einzahlung des Mitgliedsbeitrags für den entsprechenden Vertragszeitraum beginnt die Laufzeit des Vertrages mit dem folgenden Werktag.

3.4. Solange das Mitglied mit der Leistung der Einzahlung säumig ist, beginnt der Vertragszeitraum nicht zu laufen und stehen dem Mitglied die Leistungen nicht zur Verfügung.

3.5. boomaktien.de ist berechtigt einzelne oder alle Dienstleistungen jederzeit ohne Angabe von Gründen einzustellen, in diesem Falle werden die vorausbezahlten Gebühren anteilsmäßig rückerstattet. Die Geltendmachung von darüber hinaus gehenden Ansprüchen durch das Mitglied wird ausdrücklich ausgeschlossen.

3.6. Jedem Verbraucher (sofern es sich um keinen Unternehmer handelt) steht ein allgemeines Rücktrittsrecht von zwei Wochen zu. Das Rücktrittsrecht erlischt mit dem Beginn der Vertragserfüllung, d.h. nach erfolgter Überweisung. Die vom Mitglied bereits geleiteten Beiträge werden sodann anteilig zurückerstattet.


4. Mitgliedsbeitrag

4.1 Das Mitglied hat boomaktien.de die bestellte Leistung entsprechend der zur Zeit angeführten Mitgliedsbeiträge zu entrichten.

4.2 Die Mitgliedsbeiträge enthalten keine gesetzliche Umsatzsteuer.

4.3 Mit der Bezahlung der bestellten Leistung sind sämtliche Nutzungsmöglichkeiten sowohl für den Mitglieder- als auch für den Nichtmitgliederbereich auf der Plattform von boomaktien.de für den entsprechenden Zeitraum abgegolten. Mitgliederbereiche und Nichtmitgliederbereiche sind auf der Webseite www.boomaktien.de als solche gekennzeichnet.


5. Bezahlung

5.1 Nach Bestellung des Laufzeit der Mitgliedschaft ist das Mitglied verpflichtet boomaktien.de den vereinbarten Betrag per PayPal auf ein von boomaktien.de angegebenes Konto innerhalb von 14 Werktagen zu bezahlen.

5.2 Bei Zahlungsverzug ist boomaktien.de dazu berechtigt, die vom Mitglied bestellten Leistungen nicht zur Verfügung zu stellen. Die Zahlungsverpflichtung des Mitglieds für den Zeitraum der nicht zur Verfügung Stellung bleibt hiervon unberührt.

5.3 Im Falle des Zahlungsverzuges über 14 Werktage hinaus ist boomaktien.de dazu berechtigt den Vertrag mit dem Mitglied zu kündigen. 

6. Urheberrecht

6.1 Die von boomaktien.de zur Verfügung gestellten Informationen sind von boomaktien.de urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. 

6.2 Eine Weitegabe oder Vervielfältigung der Informationen ist verboten und nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von boomaktien.de erlaubt.

6.3    Die Weitergabe von Benutzername und Kennwort für das Login auf der Internetplattform an Dritte ist nicht gestattet.  Bei einem Missbrauch ist boomaktien.de berechtigt, die Mitgliedschaft sofort zu kündigen und gegebenenfalls Schadenersatz zu verlangen.

7. Haftung

7.1 Weder boomaktien.de, noch deren Vertreter oder Mitarbeiter haften Mitgliedern gegenüber für Schäden, welcher Art auch immer, welche im Zusammenhang mit den zur Verfügung gestellten Leistungen und Informationen stehen könnten.

7.2 Eine Haftung von boomaktien.de, deren Vertreter, Organe oder Mitarbeiter gegenüber  Mitgliedern für entgangene Gewinne oder sonstige Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

7.3 Die Haftung sowohl aufgrund grober als auch leichter Fahrlässigkeit ist ausdrücklich ausgeschlossen.

7.4 Sollten Mitglieder aus welchem Grund auch immer etwaige Schäden gegen boomaktien.de geltend machen, so sind diese innerhalb von sechs Monaten geltend zu machen, als Verjährungsfrist wird daher ausdrücklich auf einen Frist von sechs Monaten vereinbart.

8. Risikohinweise

Mitglieder erklären folgende Risikohinweise als gelesen, verstanden und akzeptiert. Diese Risikohinweise sind integrierter Bestandteil der AGB.

Bei allen auf dieser Plattform veröffentlichten Informationen handelt es sich um eine reine Marketingmitteilung und nicht um Finanzanalysen gemäß §34b WpHG. Unsere erörterten Empfehlungen, welche keine Investmentempfehlungen darstellen, sondern nur für Weiterbildungszwecke dienen, wurden nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegen auch nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.
Alle Kommentare, Berichte und Empfehlungen seitens boomaktien.de, dessen Kommentatoren, Organen oder Mitarbeitern dienen lediglich zur Weiterbildung und Informationszwecken und sollten nicht konstruktiv als Investmentempfehlungen für Käufe und/oder Verkäufe von Aktien oder anderen wie auch immer gearteten Finanzinstrumenten verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie Ihren Anlageberater oder Ihre Bank bevor Sie irgendwelche Handlungsentscheidungen über die von boomaktien.de besprochenen Finanzinstrumente treffen. Weder boomaktien.de noch dessen Kommentatoren, Organe oder Mitarbeiter sind verantwortlich für Ihre Trading und Investmenterfolge oder Misserfolge und haften nicht für entstandene Schäden. Jegliche Haftung durch die Nutzung oder Nichtnutzung der zur Verfügung gestellten Informationen wird generell abgelehnt.
Alle Daten stammen aus Quellen, die der jeweilige Verfasser für richtig hält. Eine Haftung für die Richtigkeit dieser wird nicht übernommen.

Die in der Vergangenheit von boomaktien.de erzielten Gewinne im Musterportfolio und eine eventuell hohe Trefferquote, sind kein Garantien für zukünftige Gewinne, können somit weder garantiert, noch gewährleistet werden. Es kann vorkommen dass boomaktien.de und/oder deren Mitarbeiter und Organe selbst Positionen in den besprochenen Finanzinstrumenten halten. Dies kann auch deren Meinung über die Entwicklung dieser beeinflussen. Das Handeln von Finanzinstrumenten und den besprochenen Märkten sind unter Umständen mit hohen Risiken verbunden, welche auch zu einem Totalverlust führen können. Für Investmentverluste Dritter im Zusammenhang mit den von boomaktien.de zur Verfügung gestellten Informationen und Nachrichten wird keine Haftung übernommen.

9. Datenschutz

Alle persönlichen Angaben werden lediglich zur Abrechnung und Mitgliederverwaltung genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

10. Gerichtsstand

Sofern nicht zwingend ein Verbrauchergerichtsstand vorliegt, ist für alle Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit dem Vertrag (und diesen AGB), einschließlich von Streitigkeiten über das Bestehen oder Nichtbestehen dieses Vertrags, über dessen Verletzung, Auslöschung oder Nichtigkeit, das sachlich zuständige Gericht in Hanau zuständig.

11. Anwendbares Recht

Auf sämtliche Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit dem Vertrag (einschließlich dieser AGB), einschließlich von Streitigkeiten über das Bestehen oder Nichtbestehen dieses Vertrags (einschließlich dieser AGB), über dessen Verletzung, Auslöschung oder Nichtigkeit ist ausschließlich deutsches Recht und Verfahrensrecht anzuwenden.

12. Sonstige Bestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen aus dieser AGB ungültig sein, so bleibt die Gültigkeit der anderen Punkte aufrecht.

13. Schlussbestimmungen

13.1. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Geschäftsverbindung ist der Geschäftssitz von boomaktien.de in Hanau, soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Ein etwaiger ausschließlicher Gerichtsstand ist vorrangig.

13.2. Für alle Rechtsbeziehungen zwischen boomaktien.de und dem Kunden gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen betreffend den internationalen Warenkauf (CISG).

13.3. Änderungen und Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Abänderung dieser Schriftformklausel.

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB oder Teile hiervon ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung werden die Parteien eine wirksame Regelung setzen, die der unwirksamen Bestimmung in tatsächlicher, rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht möglichst nahe kommt. Ebenso ist zu verfahren, wenn diese AGB eine Lücke aufweisen sollten.

boomaktien.de

Hanau, im April 2013

AddThis Social Bookmark Button